• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Bundespräsident grüßt Soester

Bundespräsident Joachim Gauck kann sich noch gut an seinen Besuch in Soest im Februar diesen Jahres erinnern. Er war beim Galaabend zum zehnjährigen Bestehen der Bürgerstiftung Hellweg in der Stadthalle zu Gast. Bei seinem heutigen Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen sprach Eckhard Uhlenberg, hiesiger CDU-Landtagsabgeordneter und 1. Vize-Präsident des Landtags NRW, das Staatsoberhaupt auch auf seine Visite in der Kreisstadt an.
„Daran kann ich mich noch erinnern. Das war ein toller Abend. Grüßen Sie die Soester von mir“, gab er Eckhard Uhlenberg bei dieser Gelegenheit mit auf den Weg. Nur wenige Wochen nach seinem Besuch in Soest wurde er von der Bundesversammlung zum Bundespräsidenten gewählt.

© ECKHARD UHLENBERG 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND