• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Eckhard Uhlenberg und Werner Lohn einstimmig nominiert

 

CDU-Kreisvorstand bereitete Wahlkampf vor

Kreis Soest. Eckhard Uhlenberg und Werner Lohn sollen auch nach der Landtagswahl die Interessen des Kreises Soest im Landtag NRW vertreten. Wie der CDU-Kreisvorsitzende Bernhard Schulte-Drüggelte MdB mitteilte, hat der CDU-Kreisvorstand die beiden Landespolitiker einstimmig als Kandidaten für die Landtagswahl am 13. Mai vorgeschlagen. Die offizielle Nominierung wird am kommenden Donnerstag bzw. Freitag erfolgen.

"Mit Eckhard Uhlenberg und Werner Lohn schlagen wir erfahrene und einflussreiche Landesparlamentarier vor", unterstrich Bernhard Schulte-Drüggelte. Eckhard Uhlenberg zeigte sich bei dem Vorstandstreffen bereits in bester Wahlkampflaune. Er kündigte an "auch in den nächsten sieben Wochen ständig im Kreis unterwegs zu sein. Ich möchte meine Heimat wieder im Landtag vertreten". Werner Lohn betonte, die rot-grüne Minderheitsregierung und Hannelore Kraft seien gescheitert. Er gab auch die Ziele der CDU für die Wahl aus: "Wir wollen im Land, im Kreis und den beiden Wahlkreisen im Kreis stärkste Partei bleiben und unseren Vorsprung ausbauen."

"In den Mittelpunkt des Wahlkampfes werden wir die persönlichen Gespräche stellen", gab Bernhard Schulte-Drüggelte die Richtung vor. Die  CDU werde durch Argumente und Gespräche überzeugen und nicht durch Wahlgeschenke.

Die Wahlkreismitgliederversammlung für die Wahl des CDU-Landtagskandidaten für den Altkreis Soest findet am Donnerstag, 29. März, um 20.00 Uhr im Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf statt. Einen Tag später, am Freitag 30. März, wird im Welcome-Hotel Lippstadt (früher: Lippe-Residenz) der CDU-Kandidat für den Altkreis Lippstadt und Warstein gewählt. Als Gastredner hat sich für diese Versammlung der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Josef Laumann, angemeldet.

© ECKHARD UHLENBERG 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND