• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Eckhard Uhlenberg sieht Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zum Buchhändler im ländlichen Raum in Gefahr

Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Eckhard Uhlenberg sieht die gute, funktionierende Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zum Buchhändler im ländlichen Raum in Gefahr. Die rot-grüne NRW-Landesregierung plant, die zwei bestehenden Ausbildungsklassen in Dortmund und Köln zu schließen. Künftig wird dann die Buchhändlerausbildung nur noch in Düsseldorf möglich sein. „Das wäre für Buchhändler-Azubis aus dem Kreis Soest eine erhebliche Mehrbelastung. So wird wissentlich die Zukunftsfähigkeit der Buchhandlungen in unserer Heimat aufs Spiel gesetzt“, kritisiert der Büdericher CDU-Parlamentarier.

Insbesondere für angehende Buchhändlerinnen und Buchhändler aus dem ländlichen Raum wie Südwestfalen würden sich weite Fahrstrecken bis nach Düsseldorf und ein hoher Zeitaufwand ergeben. „Durch diesen Aufwand kann man vermuten, dass sich Schülerinnen und Schüler gegen eine Ausbildung zum Buchhändler entscheiden. Ohne qualifizierten Nachwuchs wäre jedoch der Fortbestand der vielen inhabergeführten Buchhandlungen in unserem Land massiv gefährdet“, äußert Uhlenberg seine Bedenken. In seiner Kleinen Anfrage fragt er zudem wie die Landesregierung künftig sicherstellen will, dass jeder Buchhändler-Auszubildende im Land seine Ausbildung erfolgreich abschließen kann. Ebenso verlangt Uhlenberg darüber Auskunft, ob die Landesregierung bei dem gestiegenen Aufwand Unterstützungsleistungen für Auszubildende beziehungsweise ihre Ausbildungsbetriebe plant?

In Nordrhein-Westfalen gibt es derzeit zwei Buchhändlerfachklassen. Eine besteht am Kölner Joseph-Dumont-Berufskolleg und die andere am Dortmunder Karl-Schiller-Berufskolleg. Dort absolvieren Berufsschüler den schulischen Teil ihrer Ausbildung zum Buchhändler. Laut Plänen der Landesregierungen soll es künftig nur noch eine Landesfachklasse am Düsseldorfer Berufskolleg Bachstraße geben.

 

 

 

© ECKHARD UHLENBERG 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND